spenden

Aufatmen

Atme auf in unserem Interkulturellen Begegnungszentrum. Ein lebendiges, pulsierendes Viertel wie Alt-Lichtenberg braucht Orte, die Gespräche fördern, an denen sich Mütter, Väter, Paare und Senioren austauschen können. Mit Zeit, in Ruhe und ohne kommerziellen Druck.

 

Das "aufatmen" ist ein lebendiger und gleichzeitig entspannender Treffpunkt von Mensch zu Mensch. Es ist ein Ort, an dem Kinder spielen und sich Menschen gleichzeitig zwanglos über alle Kulturen und Religionen hinweg begegnen können. Es ist ein Ort, an dem Menschen in Not Hilfe und Beratung bekommen können. Einfach, schnell und direkt.

 

Komm vorbei, genieße einen Kaffee, stöbere im Second-Hand-Shop, gönne dir eine kosmetische Behandlung oder gehe zum Tanzkurs. Wir sind sicher, auch für dich ist etwas dabei. Stöbere gerne in unseren Angeboten.

Hier findest du unsere Wochenübersicht.

 

 

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelle Covid-Regeln:

  • Einlass nur mit 3G - Nachweis
    (geimpft, genesen, getestet)
  • Kinder unter 6 Jahren und Schulkinder, die in der laufenden Woche getestet wurden, sind von der Nachweispflicht befreit.
  • Bitte 1,5 m Abstand einhalten
  • Pflicht zum Tragen einer med. Maske
  • Unser Fenster in der Fanningerstr. 2 bleibt geöffnet. Gespräche, Getränke, Snacks und Secondhandware gibt es auch dort. Bitte trage am Fenster eine med. Maske.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung.

dein aufatmen-Team

Aktuelle Angebote: Wochenübersicht.

Bunt ist meine Lieblingsfarbe